Andersmacher: Take-Away-Suppe im Glas aus der Möbel- und Suppenmanufaktur Hagen Goetz

Leckere Suppen essen und edle  Möbel kaufen:  die Möbel- und Suppenmanufaktur von Hagen Goetz in St. Peter-Ording ist eine originelle Kombination aus kleinem Einrichtungshaus und Bistro. Hagen ist Tischlermeister, leidenschaftlicher Segler und kreativer Suppenkoch. Alle Suppen und Tortillas sind hausgemacht und bevorzugt aus regionalen Zutaten.  

 

Die Suppen gibt es auch zum Mitnehmen:  im Einmachglas mit Bügelverschluss. Für Hagen war es nie ein Thema, seine Suppen in Plastikschalen auszugeben:  „Weil das einfach Mist ist“. Seine  Kunden bezahlen 1,50 Euro Pfand für das Glas, die Rücklaufquote ist gut. Manchmal dauert es zwar ein wenig, bis die Gläser zurückkommen; einige Feriengäste bringen sie sogar erst im nächsten Urlaub wieder. Aber es funktioniert. Auch ohne Plastik.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    ambrosia emporion es (Samstag, 07 Januar 2017 14:58)

    wenn man hier einen Tipp geben darf:
    Kaffeesatz kann man lesen oder nutzen als...
    zum Abwasch von Teller und Tassen und beim abspülen reinigt es Abflussrohre selbstständig von innen.
    den Kaffee trinken wir vorher aus PorzellanTassen am Tisch.
    http://ambrosia.emporion.es