Hurra! Der Verein ist gegründet!

Freitagabend haben wir Küste gegen Plastik als Verein in der KunstBude Reimersbude ganz offiziell gegründet. In einer gutgelaunten und sehr konzentrierten 5-stündigen Gründungsversammlung mit tollen Leuten haben wir die Vereinssatzung erstellt und den ersten Vorstand besetzt. Jetzt haben wir ein richtig gutes Fundament um mit der wichtigen Arbeit loszulegen. Das Meer braucht uns und wir können starten.

 

Die Gründungsmitglieder: Kristina Jelinski (Ostenfeld), Frank Timrott (Hallig Hooge), Andrea Emling (Idstedt), Achim Schmacks (Reimersbude), Jennifer Timrott (Hallig Hooge, Friedrichstadt), Angelika Kühn (Hallig Oland), Jens Rusch (Brunsbüttel), Ose Kühn (Hallig Oland), Tanja Matthies (Büsumer Deichhausen), Miriam Koblofsky (Würzburg), Thomas Daußmann (Reimersbude), Martin Kühn (Husum), Susanne Kühn (Husum).

 

Wir freuen uns sehr, dass schon so kurz nach der Gründung die ersten Mitgliedschaftsanfragen bei uns eintreffen. Sobald die amtlichen Formalitäten abgeschlossen sind, kommen wir sofort darauf zurück. Versprochen! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Harald Meyenburg (Dienstag, 03 Juni 2014 15:05)

    Herzlichen Glückwunsch zur Vereinsgründung! Ja, wir warten dann mal gespannt auf das Mitgliedschaftsformular und die nächsten öffentlichen Auftritte, die wir auch und besonders in Dithmarschen gebrauchen können...

  • #2

    kuestegegenplastik (Mittwoch, 04 Juni 2014 11:13)

    Danke schön, Harald! Das Mitgliedschaftsformular ist in Arbeit! Geht bald los :)

Spendenkonto

Küste gegen Plastik e.V.

VR Bank Niebüll
IBAN:

DE02 2176 3542 0007 8703 96
BIC:
GENODEF1BDS

Verwendungszweck: Spende

 

Bitte achtet bei einer Spendenüberweisung darauf, eure Adresse im Verwendungszweck anzugeben. Mitglieder können auch die Mitgliedsnummer eintragen. Ohne diese Angaben können wir keine Zuwendungsbescheinigungen ausstellen.

 

Es fallen die banküblichen Gebühren für eine Überweisung an.

Spendenbescheinigungen

Bei Spenden bis zu einer Höhe von 200,00 EUR reicht laut Auskunft der Finanzbehörden als Beleg für Eure Steuererklärung ein Überweisungs- oder Einzahlungsbeleg eurer Bank oder ein Online-Banking-Ausdruck. 

 

Falls ihr aus anderen Gründen dennoch eine Zuwendungsbescheinigung von uns benötigt, sprecht uns gern an!